Dr. phil. Marie-Luise Althoff

Psychoanalytikerin, Dozentin, Supervisorin und Lehranalytikerin an mehreren Instituten; Psychotherapeutische Privatpraxis in Bielefeld; Interessenschwerpunkte: Theorie des Rahmens, MBT für Paare und Eltern.

Fortbildung in MBT und MBT-A bei A. Bateman, P. Fongay und T. Rossouw

www.Althoff-bielefeld.de

kontakt@dont-want-spam.althoff-bielefeld.de

Univ.-Prof. Dr.phil. Sylke Andreas, M.A.

Leiterin der Abteilung für Klinische Psychologie, Psychotherapie und Psychoanalyse des Institutes für Psychologie, Universität Klagenfurt. Approbation in Tiefenpsychologisch-fundierter Psychotherapie (Deutschland), Zusatzbezeichnung Psychoanalyse/analytische Psychotherapie und Psychoanalytisch-Orientierte-Psychotherapie (Österreich), MBT-Basistherapeutin (Niederlande). Forschungsschwerpunkte: Depression, Angsterkrankungen, höheres Lebensalter, Internet-basierte Therapie, psychodynamische Psychotherapie-Prozessforschung, Reflexionsfähigkeit, therapeutische Beziehung

Fortbildung in MBT bei Choi-Kain 2017; bei Bateman & Fonagy 2018 und 2019

sylke.andreas@dont-want-spam.aau.at

Abt. für Klinische Psychologie, Psychotherapie und Psychoanalyse

Research group for Psychodynamics and Psychotherapy

Dr. rer. medic. Nils Baumbach

Gesundheits- und Sozialpsychologe (M.Sc.), Tiefenpsychologisch fundierter Psychologischer Psychotherapeut, Einzel- und Gruppentherapeut, Niederlassung in eigener Praxis in Gelsenkirchen. Fortbildung in MBT bei Bateman und Fonagy 2016 und 2017 sowie bei Prof. Dr. Kirsch und Dr. Brockmann in 2017. Gruppensupervision in MBT bei Dr. Euler.

kontakt@dont-want-spam.baumbach-psychotherapie.de

www.baumbach-psychotherapie.de

PD Dr. med. Carola Bindt

Direktorin (komm.) der Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie, -psychotherapie und -psychosomatik am Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf.

Psychotherapeutin, Psychoanalytikerin (DPG), Dozentin und Supervisorin an div. Instituten; Curriculum Middle East (Ausbildung im Irak und in Palästina). IPA-Research Fellow am University College of London (UCL); MBT-A Supervisorin (AFC London).

Schwerpunkte: Psychische Auffälligkeiten und Entwicklungs- störungen bei Säuglingen, Klein- und Vorschulkindern; Kindes- entwicklung unter Risikobedingungen; Eltern-Kind-Interaktion interkulturell.

bindt@dont-want-spam.uke.de

Profil Carola Bindt


Tanja Brand

Diplom-Psychologin, Soziologin (M.A.), Psychologische Psychotherapeutin, Psychoanalytikerin (DGPT) und Gruppenanalytikerin (D3G).

Psychologin in der Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik des EVK Bergisch Gladbach. 

Forschungen u. a. zu mentalisierungsbasierter Gruppenpsychotherapie.

t_brand@dont-want-spam.gmx.net

Dr. phil. Dipl. Psych. Josef Brockmann

Psychoanalytiker, Lehranalytiker, Supervisor, Gutachter der KBV, eigene Praxis in Frankfurt, kontinuierlich Fortbildung in MBT bei Bateman & Fonagy seit 2008,

MBT-Practitioner (MBT Roster - BPC), Mitglied in verschiedenen Wissenschaftlichen Beiräten.  

„Mentalisieren in der Psychotherapie“ Fortbildungsprogramm seit 2014 Leitung mit H. Kirsch in Zusammenarbeit mit S. Taubner sowie S. Euler, U. Schultz-Venrath, B. Zemke.

„Praxis des Mentalisierens“ Kirsch, Brockmann & Taubner (2016) Buch Klett-Cotta

praxis@dont-want-spam.dr-brockmann.net

www.mentalisierung.net

www.dr-brockmann.net

Ansgar Cordes

Dipl.Sozialarbeiter, Paar- und Familientherapeut (Systemische Gesellschaft), Supervisor (SG)

Sozial- und Familientherapeut am Evangelischen Krankenhaus Bergisch Gladbach, Abteilung Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik, Ferrenbergstrasse 24, 51465 Bergisch Gladbach

a.cordes@dont-want-spam.evk.de

www.cordes-supervision.de

Andreas Dally

Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie, Facharzt für Psychosomatische Medizin, Psychoanalytiker, Gruppenlehranalytiker (D3G); Leitender Arzt im Asklepios Fachklinikum Tiefenbrunn. Dozent und Supervisor. Fortbildung in MBT bei Kirsch und Brockmann sowie bei Bateman 2017 und 2018.

a.dally@dont-want-spam.asklepios.com

 

Peter Döring

Diplom-Psychologe, Lehranalytiker der DGPT, Gruppenlehranalytiker (D3G), Dozent, Supervisor und Organisationsberater in eigener Praxis in Kassel. Vorsitzender des Lou Andreas-Salomé Instituts für Psychoanalyse und Psychotherapie (DPG, VAKJP) Göttingen e.V. seit 2012.

Fortbildung in MBT bei Bateman und Fonagy 2007, 2011, 2017. Veröffentlichungen, Vorträge und Workshops zu Mentalisieren in Psychotherapie und in Organisationen.

beratung@dont-want-spam.peter-doering.de

www.peter-doering.de

Dr. med. Sebastian Euler

Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie, Psychosomatische und Psychosoziale Medizin (SAPPM), Psychoanalytischer Psychotherapeut (EFPP) und Gruppenanalytiker (D3G). Ärztlicher Leiter der Konsiliar- und Liaisonpsychiatrie und –psychosomatik am Universitätsspital Zürich (USZ), 2017/18 Senior Research Fellow am University College of London (UCL) bei Peter Fonagy, akkreditierter MBT Supervisor (Anna Freud Center London), Herausgeber der Psychodynamischen Psychotherapie PDP, mehrere wissenschaftliche Veröffentlichungen zur MBT.

Sebastian.Euler@dont-want-spam.usz.ch

Mag. Dr. Helga Felsberger

Klinische und Gesundheitspsychologin, Lehrtherapeutin für Gruppenanalyse und Psychoanalytische Psychotherapie im ÖAGG (Österreichischer Arbeitskreis für Gruppentherapie und Gruppendynamik) und am SGAZ (Seminar für Gruppenanalyse Zürich) , Supervisorin, tätig in freier Praxis und an der pta- Psychotherapeutischen Ambulanz/ÖAGG in Wien. Co-Autorin des Buches „Mentalisieren in Gruppen“ (2016). Mit-Herausgeberin der Zeitschrift “Gruppenpsychotherapie und Gruppendynamik - Zur Theorie und Praxis der Gruppenanalyse”, Adjunct Professor an der Webster Vienna Private University. Von 2009 bis 2011 Weiterbildung in MBT (Basic und Advanced Training) bei Fonagy und Bateman, MBT-A (N. Malberg) und diverse weitere MBT-Fortbildungen am Anna Freud Centre bis 2015.

helga.felsberger@dont-want-spam.gmx.at

Dr. med. Claas Happach

Facharzt für Neurologie, Psychiatrie und Psychosomatische Medizin (DGPM), Psychoanalytiker (DPG), in gruppenanalytischer Ausbildung (GRAS). Chefarzt der Klinik für Psychiatrie und Psychiatrie des Bethesda Krankenhauses Bergedorf, Hamburg; Dozent, Supervisor und Lehrtherapeut für tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie; seit 2007 Trainings bei Bateman und Fonagy in London.
Arbeitsschwerpunkte: Teamentwicklung, Gewalt in Gruppen; Psychosentherapie

c.happach@dont-want-spam.hamburg.de

Prof. Dr. med. Holger Kirsch

Arzt für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie, Psychoanalyse, Gruppentherapie, Lehranalyse (DGIP/DGPT) und Supervision. Tätig an der Evangelische Hochschule Darmstadt und in freier Praxis. Verantwortlicher Redakteur der Zeitschrift für Individualpsychologie. Einzelfallforschung (zusammen mit J.Brockmann und der SCPRGF) zu Mentalisieren in psychoanalytischer Langzeittherapie. Veröffentlichungen und Seminare Mentalisieren in der Psychotherapie seit 2014. Gründungsmitglied des DFG- Netzwerks Mentalisieren in der Pädagogik und Koordinator des von der EU geförderten Erasmus+ Projektes Mentalisierungstraining für pädagogische Fachkräfte.

http://www.kirsch-psychotherapie.de

http://www.mentalisierung.net

http://www.mented.de

Dr. med. Nikolai Köppelmann

Leitender Oberarzt der Universitätsklink für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie Ulm, Facharzt für Psychiatrie, Facharzt für Psychosomatische Medizin, Psychotherapie, Psychoanalyse (DPV). Dozent, Supervisor und Lehrtherapeut für tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie.

Seit 2012 Weiterbildung in MBT bei Bateman und Fonagy, sowie Schultz-Venrath. Arbeitsschwerpunkte: Mentalisierungsfördernde Therapie bei jungen Erwachsenen und bei Schmerzstörungen.

nikolai.koeppelmann@dont-want-spam.uniklinik-ulm.de

 

 

Anne Mauritz

Diplom-Psychologin, Psychologische Psychotherapeutin, Tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie, Einzel- und Gruppentherapie für Erwachsene, Kinder- und Jugendliche. Niedergelassen in eigener Praxis.

Systemische Therapeutin (DGSF), Gruppenanalytikerin (D3G).

Interessensschwerpunkte: Wirksamkeitsfaktoren in der Psychotherapie, Prozessforschung, Kommunikationsanalyse.

Fortbildung in MBT bei Bateman und Fonagy 2014 und 2016. Fortbildung in MBT-A (Mentalization- Based Treatment for Adolescents) und MBT-C (Mentalization- Based Treatment for Children) bei Roussow und Midgley 2018.

kontakt@dont-want-spam.psychotherapie-mauritz.de

www.psychotherapie-mauritz.de

PD Dr. med. Joram Ronel

Facharzt für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie, Facharzt für Innere Medizin, Psychoanalytiker, Gruppenanalytiker.

Leiter und Chefarzt des Departments für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie der Klinik Barmelweid (Schweiz). In wissenschaftlicher Kooperation mit der TU München. Seit 2011 MBT-Gruppenausbildung bei Schultz-Venrath. Mitgliedschaften: MAP, DKPM, D3G, DGK, SAPPM (CH), Lehranalytiker des AZPP Basel (CH). Lebt in der Schweiz und in München.

joram.ronel@dont-want-spam.barmelweid.ch

Dr. med. Dipl.-Psych. Ingrid Rothe-Kirchberger

Zum zweiten Mal als Fachärztin für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie, Psychiatrie und Psychotherapie, Psychoanalyse niedergelassen, mit Schwerpunkt Gruppentherapie bei Patienten mit schweren Persönlichkeitsstörungen, nach langjähriger Tätigkeit in einer psychosomatischen Klinik mit psychodynamischer Ausrichtung. 

Fortbildungen in MBT bei Bateman und Fonagy 2009, 2010 und 2016, sowie bei Fonagy und Rossouw 2014 (MBT for Adolescence). 

rothekirchberger@dont-want-spam.gmail.com

Dr. Peter Rottländer

Psychoanalytischer Paar- und Familientherapeut (BvPPF), Paar- und Lebensberater (BAG-EFL), Dozent in der Sektion für Paar-, Familien- und Sozialtherapie des Horst-Eberhard-Richter-Instituts für Psychoanalyse und Psychotherapie in Gießen. Seit 2012 Vorträge, Seminare und Veröffentlichungen zur mentalisierungsorientierten Paar- und Familientherapie. Lebt in Frankfurt am Main und hat dort eine Praxis für Paartherapie.

peter.rottlaender@dont-want-spam.gmail.com

www.paartherapie-und-beratung.de

 

 

Prof. Dr. med. Ulrich Schultz-Venrath

Arzt für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie, Psychoanalytiker, Gruppenlehranalytiker, seit 01.02.2019 in privater Praxis in Köln. Sprecher der Herausgeber der Zeitschrift “Gruppenpsychotherapie und Gruppendynamik - Zur Theorie und Praxis der Gruppenanalyse”. Sprecher des Beirats für Wissenschaft und Forschung der Deutschen Gesellschaft für Gruppenanalyse und Gruppenpsychotherapie. Chair of the Group Section der EFPP seit 2012. Ordentliches Mitglied in der DPV, DGPT, DGPM, D3G, DGN. Veröffentlichungen, Workshops und Vorträge zu Mentalisieren in Klinik und Praxis seit 2006.

schultzvenrath@dont-want-spam.freenet.de

 

 

Dr. med. Peter Walcher

UNIVERSITÄTSKLINIKUM FREIBURG

Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie

Funktionsoberarzt der Tagesklinik

FA für Psychosomatik und Psychotherapie, FA für Innere Medizin

2016-2018 Oberarzt auf der Station für Persönlichkeitsstörungen im Christophsbad Göppingen, dort MBT-G 3x/Woche supervidiert. Seit 2019 MBT-G bei Eßgestörten in Freiburg. MBT Basic Course in Heidelberg bei Bateman 2016, MBT-G-Seminare in Lindau bei Taubner, Schultz-Venrath und Döring 2016 und 2017.

peter.walcher@dont-want-spam.uniklinik-freiburg.de

Prof. Dr. med. Almut Zeeck

Leitende Oberärztin der Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie am Universitätsklinikum Freiburg. Fachärztin für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie, Fachärztin für Psychiatrie und Psychotherapie, Zusatzbezeichung Psychoanalyse. Forschungsschwerpunkte: Essstörungen (u.a. mentalisierungsbasierte Therapie bei Essstörungen), Psychotherapieforschung, Versorgungsforschung (v.a. tagesklinische und stationäre Psychotherapie).

Fortbildung in MBT bei Bateman & Fongay 2016 und 2019

almut.zeeck@dont-want-spam.uniklinik-freiburg.de